Show Less
Restricted access

Elemente und Allokationsverfahren für die nachhaltige Entwicklung der Wasserressourcen

Series:

Ruperta Lichtenecker

Die Sicherung der Wasserressourcen ist eine Grundvoraussetzung für die nachhaltige Entwicklung einer Gesellschaft. In dieser Arbeit wird eine Strategie zur Umsetzung des Postulates «Nachhaltige Sicherung der Wasserressourcen» erarbeitet. Zu Beginn steht die Klärung und Bedeutung der Ressource Wasser für eine nachhaltige Entwicklung. Anhand der Analyse der Verursacheraktivitäten der quantitativen und qualitativen Beeinträchtigung der Wasserressourcen und der Ausführung der umweltökonomischen Erklärungsansätze der Fehlallokation der Ressource Wasser werden die Ziele und Maßnahmen zur Sicherung der Wasserressourcen festgelegt. Anschließend werden die Elemente der Strategie, die die Nachhaltigkeit sichert, dargestellt. Diese Elemente sind eine wesentliche Voraussetzung für den Einsatz von ökonomisch und ökologisch effizienten Allokationsverfahren, die in der Folge erarbeitet werden. Abschließend wird die Strategie, die die Sicherung der Wasserressourcen gewährleisten soll, zusammenfassend dargestellt und der konkrete Bezug zur österreichischen Situation hergestellt.
Aus dem Inhalt: Analyse der Rahmenbedingungen - Elemente zur nachhaltigen Sicherung der Wasserressourcen - Allokationsverfahren für die nachhaltige Entwicklung der Wasserressourcen - Zusammenfassung der Ergebnisse.