Show Less
Restricted access

Das Lernprogramm «AVL»

Konzeption, Entwicklung und empirische Untersuchung eines auf der Grundlage des Cognitive Apprenticeship-Ansatzes erstellten Lernprogramms

Series:

Andreas Elting

Wissen wird meist in abstrakter, vom konkreten Anwendungsbezug losgelöster Form an die Lernenden weitergegeben. Damit bleibt Wissen «träge» und kann oft bei konkreten Problemen nicht angewandt werden. Die Methoden im Rahmen des Cognitive Apprenticeship-Ansatzes versuchen, dem durch Lernen in realen Problemlösesituationen entgegenzuwirken. Der Autor hat ein computerbasiertes Lernprogramm nach diesem Ansatz für Informatikstudenten entwickelt und empirisch untersucht. Die Ergebnisse zeigen, daß mit diesem Ansatz ein großer Wissenszuwachs erreicht werden kann, der auch in realen Problemlösesituationen zur Anwendung kommt.
Aus dem Inhalt: Beschreibung des Cognitive Apprenticeship-Ansatzes - Beschreibung des Lernprogramms - Fragestellungen der empirischen Untersuchung - Ergebnisse und Auswertung.