Show Less
Restricted access

Phraseologie im Schulalter

Untersuchung zur Phraseologie deutschschweizerischer Schüler und ihrer Sprachbücher

Series:

Thomas Scherer

Entwickeln die Kinder im Laufe der Schuljahre ihre synkretistische Strategie, phraseologische Wortverbindungen zu verstehen, auf eine analytischere Verstehensweise hin? Wie verwenden sie selbst Phraseologismen im Dialektgespräch und in schriftlichen Arbeiten? Trägt die Behandlung, welche die Phraseologie im muttersprachlichen Unterricht erfährt, der Sprachwirklichkeit Rechnung, und entspricht sie der Fähigkeit der Schüler, Phraseologismen zu gebrauchen und zu betrachten? Diesen und ähnlichen Fragen geht die empirische Untersuchung nach, ausgehend von den Verhältnissen in der Deutschschweiz.
Aus dem Inhalt: Wie verstehen Schulkinder phraseologische Wortverbindungen? - Der aktive Gebrauch von Phraseologismen - Phraseologisches Wissen und Bewusstsein der Schüler - Phraseologismen in Sprachlehrmitteln - Didaktische Folgerungen.