Show Less
Restricted access

Die Bildsprache im journalistischen Werk Franz Hubmanns

Series:

Verena Heimberger

Bildjournalismus als Kunst und mediale Berichterstattung finden im Fotografen Franz Hubmann und magnum, der österreichischen Kunst- und Kulturzeitschrift für das moderne Leben, eine Einheit. Bildjournalismus im Stil der Live-Fotografie wird als gemeinsame Ausdrucksform von Kunst und Publizistik dargestellt. Analysiert und interpretiert wird Hubmanns Bildsprache in seinen Fotoreportagen für magnum als massenmediale publizistische Verbreitung von Inhalten und als künstlerische Ästhetik im reproduzierbaren Bild.
Aus dem Inhalt: Biographie Franz Hubmann – Publizistik (Geschichte des Bildjournalismus, Fotografie, Fotoreportage, Live-Fotografie) – magnum, Zeitschrift für das moderne Leben und ihr Umfeld – F. Hubmanns Fotoreportagen in magnum – Bildanalyse – Bildsprache – Resümee – Anhang mit drei Interviews.