Show Less
Restricted access

Fuzzy-Logik-basierte Kostenprognose für die Investitionsplanung im Flächenrecycling

Series:

Wolfgang Wiesmann

Die Wiedernutzbarmachung von Brachflächen trägt maßgeblich zur nachhaltigen Entwicklung unserer Umwelt bei. Oftmals ist dabei mit schwierigen Altlasten- und Baugrundbedingungen zu rechnen. Bei der Einschätzung komplexer Bodenbelastungen verwenden Flächenentwickler überwiegend unscharfe Begriffe der menschlichen Sprache. Ausgehend von einer systematischen Erfassung solcher Unschärfen entwickelt der Autor ein theoretisch fundiertes Modell zur Kostenprognose im Flächenrecycling. Das Kernstück der Arbeit bildet die systematische Ermittlung der signifikanten Kosteneinflussgrößen. Diese werden als linguistische Variablen definiert und regelbasiert miteinander verknüpft. Hierzu setzt der Autor das Instrument der Fuzzy Set-Theorie ein. Anhand eines Fallbeispiels weist er auf die vielversprechende Leistungsfähigkeit und die hohe Praxistauglichkeit des gewählten Ansatzes hin.
Aus dem Inhalt: Grundlagen des Flächenrecycling – Investitionsplanung – Berücksichtigung von Unsicherheiten bei Investitionsentscheidungen – Wissensakquisition – Regelbasiertes Fuzzy-Expertensystem – Fuzzy-Kostenprognose und Wirtschaftlichkeitsrechnung.