Show Less
Restricted access

Leben im modernen Schuldturm

Überschuldung von Privathaushalten und soziale Milieus in den alten und neuen Bundesländern- Eine qualitative Fallstudie

Series:

Wolfram Backert

Der vorliegende Band beschreibt das Leben von überschuldeten Haushalten in der Bundesrepublik Deutschland entlang sozialstruktureller Parameter. Im Rahmen einer qualitativen Fallstudie und mit Hilfe ausführlicher Falldarstellungen wird der Frage nachgegangen, ob sich Überschuldung – wie der bisherige Stand der Forschung nahelegte – eher auf die unteren Segmente der Sozialstruktur der Bundesrepublik beschränkt, oder auch die oberen Bereiche des Kontinuums sozialer Ungleichheit berührt werden. Neben einer ausführlichen Darstellung bisheriger Arbeiten zum gravierenden Problem der Überschuldung und dem Versuch einer systematischen Einordnung der Problematik in die Sozialstrukturanalyse und die Armutsforschung, gibt das Buch einen materialreichen Einblick in die alltäglichen Probleme von überschuldeten Haushalten.
Aus dem Inhalt: Soziologie und das Problem der Überschuldung – Überschuldung und soziale Ungleichheit – Leben mit Überschuldung in den alten und neuen Bundesländern.