Show Less
Restricted access

Familienmuster – Musterfamilien

Zur Konstruktion von Familie in der Literatur

Series:

C. Brinker-von der Heyde and Helmut Scheuer

Familie ist gleichsam eine Welt im Kleinen, derer sich zu allen Zeiten mit Vorliebe die Literatur bedient, um die vielfältigen Facetten menschlichen Zusammenlebens darzustellen. Die literaturwissenschaftliche Forschung hat sich des Paradigmas Familie seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts bemächtigt und in einer nahezu unüberschaubaren Fülle von Publikationen abgehandelt. Dieser Band versteht sich als einführende Lektüre mit dem Ziel, in einem Gang durch die Jahrhunderte vom Mittelalter bis in die Gegenwart an ausgewählten Texten einerseits auf die Pluralität und Historizität von Familienmodellen zu verweisen, andererseits auf immer wiederkehrende Muster und deren unterschiedliche Aussage beziehungsweise Wertung je nach historischem Ort und/oder Gattungskontext aufmerksam zu machen.

BIC Classifications

  • Literature & literary studies (D)
    • Literature: history & criticism (DS)
      • Literary studies: general (DSB)
        • Literary studies: classical, early & medieval (DSBB)
        • Literary studies: c 1500 to c 1800 (DSBD)
        • Literary studies: c 1800 to c 1900 (DSBF)
        • Literary studies: from c 1900 - (DSBH)
          • Literary studies: post-colonial literature (DSBH5)
  • Society & social sciences (J)
    • Society & culture: general (JF)
      • Social groups (JFS)
        • Gender studies, gender groups (JFSJ)
          • Gender studies: women (JFSJ1)

BISAC Classifications

  • Literary Criticism (LIT)
    • LITERARY CRITICISM / European / German (LIT004170)
  • Social Science (SOC)
    • SOCIAL SCIENCE / Women's Studies (SOC028000)

THEMA Classifications

  • Biography, Literature & Literary studies (D)
    • Literature: history & criticism (DS)
      • Literary studies: general (DSB)
        • Literary studies: ancient, classical & medieval (DSBB)
        • Literary studies: c 1800 to c 1900 (DSBF)
        • Literary studies: c 1900 to c 2000 (DSBH)
  • Society & Social Sciences (J)
    • Society & culture: general (JB)
      • Social groups (JBS)
        • Gender studies, gender groups (JBSF)
          • Gender studies: women & girls (JBSF1)
  • Language qualifiers (2)
    • Indo-European languages (2A)
      • Germanic & Scandinavian languages (2AC)
        • German (2ACG)
  • Style qualifiers (6)
    • Styles (B) (6B)
      • Biedermeier (6BF)
    • Styles (R) (6R)
      • Romanticism (6RA)
      • Renaissance style (6RC)
      • Realism (6RM)