Show Less
Restricted access

Der Prüfungsumfang der Behörde und die Reichweite der subjektiven Rechte des Nachbarn nach der Bauordnungsrechtsreform in Bayern

Series:

Alexander Oelmaier

Durch die Bauordnungsrechtsreform wurde v.a. der Prüfungsumfang der Behörde erheblich eingeschränkt. Zunächst arbeitet der Autor das Prüfprogramm im umfassenden und vereinfachten Genehmigungsverfahren sowie in der Genehmigungsfreistellung heraus. Danach werden jeweils die Auswirkungen auf den Nachbarrechtsschutz erörtert. Schwerpunkt des Buches bildet der Anspruch des Nachbarn auf bauaufsichtliches Einschreiten sowie das Zusammenspiel zwischen Prüfungsumfang, Sachbescheidungsinteresse und parallel durchgeführten repressiven Verfahren im vereinfachten Genehmigungsverfahren.
Aus dem Inhalt: Anspruch des Nachbarn auf bauaufsichtliches Einschreiten – Prüfungsumfang, Sachbescheidungsinteresse und paralleles repressives Verfahren im vereinfachten Genehmigungsverfahren.