Show Less
Restricted access

Agrarumweltpolitik

Entwicklungen in Deutschland vor und während der BSE-Krise 2000/2001

Series:

Christiane Ratschow

Die Agrarumweltpolitik ist ein recht neues und daher bisher wenig erforschtes Gebiet der Agrarpolitik. Auch wenn seit vielen Jahren die Wechselwirkungen zwischen Landwirtschaft und Umwelt thematisiert worden sind, geht die Integration von Umweltaspekten in die Agrarpolitik aufgrund unterschiedlicher Restriktionen nur langsam voran. Die deutsche BSE-Krise im Winter 2000/2001 und die im Februar 2001 angekündigte Agrarwende barg die Hoffnung auf eine Aufwertung der Agrarumweltpolitik durch einen Umbruch in der deutschen Agrarpolitik. Dieser Frage geht dieses Buch systematisch nach. Anhand der Darstellung des Politikfeldes Agrarumweltpolitik und einer Analyse der aktuellen Entwicklungen ab Januar 2001 ist eine erste Einschätzung über die Zukunft der deutschen Agrarumweltpolitik möglich.
Aus dem Inhalt: Das Politikfeld Agrarumweltpolitik – Akteure der Agrarumweltpolitik – BSE-Krise – Agrarwende.