Show Less
Restricted access

Göritz – eine mittelalterliche Wüstung des 12./13. Jahrhunderts in Brandenburg

Mit Beiträgen von Ulrich Creutz und Henning Buck

Series:

Günter Mangelsdorf

Im 6. Band der Schriftenreihe des Lehrstuhls für Ur- und Frühgeschichte am Historischen Institut der Universität Greifswald werden die Ergebnisse einer Ausgrabung auf der mittelalterlichen Wüstung Göritz bei Rädel, Kreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg vorgelegt. Neben den Befunden und Funden zur Besiedlung des ehemaligen Dorfes Göritz stehen die anthropologischen Untersuchungen am Skelettmaterial der Bestattungen des zur Wüstung gehörenden Gräberfeldes im Mittelpunkt der Arbeit.
Aus dem Inhalt: Zur Lage der Wüstungsforschung im Umfeld des Klosters Lehnin – Die Wüstung Göritz und ihre Überlieferung – Zum Verlauf der Grabung – Die Befunde auf der Siedlungsstelle (Häuser, Brunnen, Töpferofen) – Die Funde – Das Gräberfeld – Die archäologische und anthropologische Ausweitung der Gräber.