Show Less
Restricted access

Der Held und seine Gemeinde

Untersuchungen zum Verhältnis von Stifterpersönlichkeit und Verehrergemeinschaft in der Theologie des freien Protestantismus

Series:

Heinrich Kahlert

Die Untersuchungen gehen aus von der Frage nach dem Verhältnis Rudolf Ottos zur «Religionsgeschichtlichen Schule». Indem sie aufzeigen, wie stark die historische und systematische Arbeit der freien protestantischen Theologie vor dem Ersten Weltkrieg von romantischer Genieverehrung beeinflusst war, suchen sie Ottos Stellung im theologiegeschichtlichen Umfeld zu präzisieren.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Bedeutung der Person Jesu für die historische und systematische Argumentation Boussets und Ottos - Th. Carlyle und das Persönlichkeitsideal des 19. Jahrhunderts - Der geniale Einzelne in Prophetenexegese und Leben-Jesu-Forschung.