Show Less
Restricted access

Die «verhüllende» Bedeutungserklärung

Versuch einer Neuordnung der stilistischen Markierungen im einsprachigen Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache

Series:

Ulrich Bock

Scharf schneiden, scharf bremsen, scharf aussehen: Wie fasst ein einsprachiges Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache all die Bedeutungen eines Wortes zusammen? Welche Markierungen verwenden die Lexikographen, um den Benutzern zu erklären, welche Ausdrücke wann angemessen sind? Und kann der Deutsch-Lernende aus dem Artikel des Wörterbuches erschließen, ob sich auch metaphorische Wendungen aus dem Bedeutungsfeld eines Wortes ableiten lassen? Wie die vorliegende Untersuchung zeigt, gehen die Herausgeber der einzelnen Nachschlagewerke zwar alle unterschiedlich, aber alle gleich inkonsequent vor. Komplexe Artikel sind selten logisch aufgebaut, die Markierungspraxis bleibt undurchsichtig und das metaphorische Potenzial erschließt sich nicht. Es lohnt also, über die Konzeption der Wörterbücher noch einmal scharf nachzudenken.
Aus dem Inhalt: Bedeutungstheorien – Vorgehensweise verschiedener Nachschlagewerke – Darstellung metaphorischer Wendungen – Vor- und Nachteile der Wörterbücher – Lexikographie.