Show Less
Restricted access

Interesse und Leistung im Fach Physik bei Jungen und Mädchen

Eine unterrichtspsychologische und geschlechterpsychologische Untersuchung in der Hauptschule

Series:

Klaus Hell

Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit der Frage, ob das Interesse und die Leistungen im Fach Physik geschlechtsspezifisch sind. Die Ergebnisse stammen aus einer Längsschnittuntersuchung, die im Bereich der Hauptschule durchgeführt wurde. Im vorangestellten theoretischen Teil der Arbeit werden psychische Geschlechtsunter- schiede, Rollenübernahme und Konditionierung, Geschlechtsrollen- identität u.ä. Themen diskutiert.
Aus dem Inhalt: U.a.: Psychische Geschlechtsunterschiede - Rollen- übernahme und Geschlechtsrollenidentität - Geschlechtsspezifische Unterschiede bei Spiel- und Spielzeugverhalten.