Show Less
Restricted access

Europa-Projekte

Das Konzept "projet éducatif</I> und seine Realisierung an einer Schule mit europäischer Ausrichtung

Series:

Beate Lückert

Das pädagogische Konzept «projet éducatif» stellt eine Leitidee für katholische Schulen dar, mit der Zielsetzung «Schule als Erziehungsgemeinschaft» im Konsens zu gestalten. Hierzu werden in dieser Untersuchung an einer Schule durchgeführte fächerübergreifende Europa-Projekte und deren Erweiterung auf – von der Europäischen Kommission geförderte – Comenius-I-Projekte dokumentiert und evaluiert. Die mit den Projektarbeiten eingeleiteten Prozesse lieferten Impulse für eine Lehrplanreform und schulinterne Fortbildungen an einer Einzelschule, deren Anregungspotenzialität für andere Schulen herausgestellt wird. Die Projektarbeiten und deren Impulse für das pädagogische Konzept «projet éducatif» werden ausgewertet und Wege für eine pädagogisch orientierte Schulentwicklung aufgewiesen.
Aus dem Inhalt: Zum pädagogischen Konzept katholischer Schulen «projet éducatif» – Historisch-politische Bildung durch Europa-Projekte – Einführung von Projektarbeit – Zum Simulationsspiel «Politik und internationale Sicherheit» – Lehrplandiskussion und -reform – Das Thema «Europa» im Unterricht – Comenius-I-Projekte – Bildungsinhalte und Methoden – Handlungsorientierung in der gymnasialen Oberstufe – Schulqualität und Schulentwicklung an Einzelschulen.