Show Less
Restricted access

Das integrale und das gebrochene Ganze

Zum 100. Geburtstag von Leo Gabriel

Series:

Yvanka B. Raynova and Susanne Moser

Dieser Band präsentiert, gemeinsam mit anderen Beiträgen, die anlässlich der Gedenkfeier zum 100. Geburtstag von Leo Gabriel gehaltenen Vorträge am Institut für Philosophie der Universität Wien. Lange vor den gegenwärtigen Bestrebungen zu einer europäischen Integration hat Gabriel die Entwicklung der geistigen Gestalten Europas und das Verhältnis von Einheit und Vielheit integrativ zu erfassen versucht. Die Autorinnen und Autoren erörtern die Quellen sowie die Aktualität des integralen Denkens und vergleichen es mit phänomenologisch-existentialistischen, hermeneutischen, strukturalistischen und postmodernen Theorien. Überdies beinhaltet der Band Zeugnisse und unveröffentlichte Manuskripte von Leo Gabriel.
Die Herausgeberinnen: Yvanka B. Raynova ist Professorin am Institut für Philosophie der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften und Direktorin des Instituts für Axiologische Forschungen, Wien.
Susanne Moser ist Lektorin am Institut für Philosophie der Universität Wien und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Axiologische Forschungen, Wien.