Show Less
Restricted access

Deutsch in Afrika

Die Stellung der deutschen Sprache in Afrika vor dem Hintergrund der bildungs- und sprachpolitischen Gegebenheiten sowie der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik

Series:

Michael Anton Böhm

Eine umfassende Analyse der Stellung des Deutschen in Afrika hat bis heute nicht vorgelegen. Mit dieser Arbeit wird diese Lücke geschlossen. Dabei wird die Stellung des Deutschen vor dem Hintergrund der bildungs- und sprachpolitischen Gegebenheiten sowie der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik in Afrika dargestellt. Berücksichtigt wird die Situation des Deutschen sowohl in den Bereichen Schule und Hochschule als auch im außerschulischen Bereich. Der Autor verfolgt mit seinem Buch zwei Hauptziele: Erstens soll ein länderübergreifender Gesamtüberblick über die Stellung der deutschen Sprache in Afrika gegeben werden. Diesem Ziel dient auch der ausführliche Statistikteil. Zweitens soll mit den in Form von Handbuchartikeln aufgebauten Länderberichten die Stellung des Deutschen in den einzelnen afrikanischen Staaten näher beleuchtet werden. Den Abschluß der Arbeit bildet eine umfangreiche Forschungsbibliographie.
Aus dem Inhalt: Deutsche Auswärtige Kulturpolitik und Sprachförderung allgemein und speziell in Afrika – Bildungssituation in Afrika – Sprachensituation und Sprachpolitik in Afrika – Stellung des Deutschen in Afrika in den Bereichen Schule und Hochschule sowie im außerschulischen Bereich – Statistikteil – Länderberichte zur Situation des Deutschen in allen 54 afrikanischen Staaten.