Show Less
Restricted access

Soziolinguistische Untersuchungen zum Englisch von Cornwall

Series:

Wolfgang Viereck

In Anlehnung an von Labov entscheidend geprägte soziolinguistische Untersuchungsmethoden wird anhand empirischer Sprachdaten gezeigt, dass für die Begründung der gegenwärtig in verschiedenen sozialen Klassen in St. Ives (West-Cornwall) und Bude (Ost-Cornwall) festzustellenden Aussprachevariation für die phonologischen Variablen (a), (r) und (th) sowohl sprachhistorische als auch dialektgeographische Aspekte genannt werden können. Bei der Bearbeitung des Sprachdatenmaterials werden zur Verdeutlichung der Untersuchungsergebnisse Methoden aus dem Bereich der mathematischen Statistik (Regression, Korrelation) eingesetzt.
Aus dem Inhalt: U.a. Die sprachhistorische Situation in Cornwall - Der Untersuchungsaufbau: Informanten, Fragebogen - Die Sprachdatenanalyse anhand von Korrelations- und Regressionsanalysen - Vergleich mit dem Survey of English Dialects.