Show Less
Restricted access

Ausgewählte Probleme bei Lock-up Agreements

Series:

Wolfgang Höhn

Das Buch behandelt alle praxisrelevanten Probleme, die sich im Umgang mit Lock-up Agreements (Veräußerungsverbote, Marktschutz- und Marktschonungsvereinbarungen), insbesondere bei Börsenersteinführungen und Kapitalerhöhungen, ergeben. Jedem Problemkomplex ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Die Kapitel sind durch einen kurzen Problemaufriss, eine Darstellung des Meinungs- und Diskussionsstands, einen eigenen Lösungsansatz sowie eine kurze Zusammenfassung gleich gegliedert.
Aus dem Inhalt: Zweck und Zulässigkeit von Lock-up Agreements – Drittwirkung/Drittschutz – Möglichkeiten der Sicherung – Durchsetzung von Lock-up Agreements – Verpflichtung des Aktionärs zur Vereinbarung – Publizitätspflichten – Beweislast, Beweisführung und Schadensberechnung im Prozess.