Show Less
Restricted access

Zwischen den Zeilen – im Schreiben sich selbst entdecken

Eine qualitative Studie zu psychologischen und therapeutischen Wirkungen des Tagebuchschreibens

Series:

Gisela Raffelsiefer

Schreiben von Tagebüchern oder Briefen hat ein Ziel: Bewältigung problematischer Erfahrungen. Diese Studie bietet neue Erkenntnisse für den Umgang mit persönlichen Texten. Anschaulich zeigt die Autorin anhand von Theorie und praktischen Beispielen, wie Schreiben als Methode der Erleichterung und Selbsterkenntnis genutzt werden kann. Das Buch ist ein umfassender Wegweiser, das kreative und heilende Potential des Schreibens zu entdecken.
Aus dem Inhalt: Sprache und Sprechen – Schrift und Schreiben – Schreiben und Selbsttherapie – Poesietherapie – Kreatives Schreiben – Das Tagebuch in der Forschung – Therapieähnliche Prozesse beim Schreiben – Wirkungen und Wirkfaktoren des Schreibens – Schreiben als Methode der Erleichterung und Selbsterkenntnis.