Show Less
Restricted access

Medizinische Beobachtungen und Erkenntnisse des englischen Schiffs- arztes Thomas Spencer Wells (1818-1897) während einer Mittelmeer- reise 1852/53 an Bord der «Modeste»

Series:

Das umfangreiche Bordjournal, welches Thomas Spencer Wells während seiner Dienstzeit als Schiffsarzt auf der englischen Schaluppe «Modeste» im Jahre 1852 anfertigte, wurde vor dem Hinter- grund der damaligen medizinischen Erkenntnisse und Entwicklungen kritisch beleuchtet.
In seinen Betrachtungen gelang es Wells nicht nur, das Klima und die Topographie der von ihm bereisten Inseln (Malta, Korfu, Kephal- linia, Zante und Santa Maura) genau zu beschreiben, sondern auch die dort herrschenden medizinischen und sozialen Verhältnisse anschaulich darzustellen.
Aus dem Inhalt: a) Wirken von Schiffsärzten Mitte des 19. Jahr- hunderts - b) Untersuchungen zur Verbreitung von Infektionskrank- heiten im Mittelmeerraum (z.B. «Phthisis», Fiebererkr., Pocken) - c) Hygiene an Bord - d) Therapie.