Show Less
Restricted access

Das Economic Exposure deutscher Unternehmungen

Series:

Marko Brunner

Ziel der Arbeit ist es, das ökonomische Wechselkursrisiko (Economic Exposure) und dessen Determinanten für deutsche Unternehmungen zu untersuchen. Im theoretischen Teil werden die Zusammenhänge des Economic-Exposure-Konzepts vorgestellt sowie Determinanten des Economic Exposure und Möglichkeiten des Wechselkursrisiko-Managements diskutiert. Im empirischen Teil wird mit einem Einfaktor- und einem Dreifaktor-Modell das Wechselkurs-Exposure deutscher Unternehmungen mit Hilfe von Regressionsanalysen gemessen. Daran schließt sich die Analyse der Bedeutung unternehmensindividueller und branchenspezifischer Einflussfaktoren (Determinanten) auf die Höhe der gemessenen Exposures an. Die zum Großteil signifikanten Wechselkurs-Exposure werden u.a. durch die Internationalisierung von Unternehmungen, aber auch deren Maßnahmen des Wechselkursrisiko-Managements bestimmt.
Aus dem Inhalt: Unternehmerisches Wechselkursrisiko – Exposure-Konzepte – Economic Exposure – Exposure-Determinanten – Wechselkursrisiko-Management – Empirische Analyse des Economic Exposure und der Exposure-Determinanten deutscher Unternehmungen.