Show Less
Restricted access

Ökonomische Implikationen unterschiedlicher Wehrsysteme

Unter besonderer Berücksichtigung Österreichs

Series:

Harald Pöcher

Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Entwicklung eines Modell-Freiwilligenheeres in Österreich, welches den Anforderungen der Sicherheitsarchitektur des 21. Jahrhunderts, im Speziellen der von Europa, am besten entsprechen kann. Im Rahmen einer Kosten-Nutzen-Analyse wird es dem bestehenden Wehrpflichtigenheer Bundesheer gegenübergestellt, verglichen und bewertet. Das Ergebnis mündet in Empfehlungen für die politischen Verantwortungsträger.
Aus dem Inhalt: Bedeutung der Wehrsysteme im Wandel der Geschichte – Der ökonomische Bezugsrahmen zu Wehrsystemen – Wehrpflichtigenheer versus Freiwilligenheer in Österreich – Kosten/Nutzen unterschiedlicher Wehrsysteme.