Show Less
Restricted access

Musikinstrumentenbau mit behinderten Kindern

Series:

Die Entwicklungsgeschichte unserer Musikinstrumente ist gekenn- zeichnet durch zunehmende Spezialisierung, was ihre Verwendung betrifft, und ständige Verfeinerung, was ihre Herstellung angeht. Der Bau solcher recht kostbaren Gebilde ist heute Aufgabe des professionellen Instrumentenbaus. Daneben werden aber auch immer wieder einfache Klangerzeuger von Leuten, die das Handwerk des Instrumentenbauers nicht erlernt haben, mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln hergestellt. Die spontane Freude am Selbstbau von Musikinstrumenten und am anschliessenden Musizieren darauf kann der Erzieher nutzen. Die Bedeutung des nichtprofessionellen Musikinstrumentenbaus wird in der vorliegenden Studie für den umgrenzten Bereich der Sonderpädagogik abgehandelt. Gleichwohl erscheinen die in diesem Buch getroffenen Aussagen mit entsprechenden Varianten auch für nichtbehinderte Schulkinder von Belang.
Aus dem Inhalt: U.a. Zur Geschichte des nichtprofessionellen Musik- instrumentenbaus - Didaktik und Methodik des Instrumentenbaus mit behinderten Kindern - Praktische Hinweise für die Anfertigung von Musikinstrumenten.