Show Less
Restricted access

Interdependenzen von Produkt- und Prozessinnovationen in industriellen Unternehmen

Eine System-Dynamics-basierte Analyse

Series:

Joachim Stumpfe

Für die Wettbewerbsfähigkeit industrieller Unternehmen sind sowohl Innovationen der angebotenen Produkte als auch Innovationen im Bereich der Produktionsprozesse von wesentlicher Bedeutung. Diese Arbeit befasst sich mit der Fragestellung, welche Wechselwirkungen zwischen Produkt- und Prozessinnovationen bestehen. Eine Kenntnis dieser Wechselwirkungen ist als Grundlage für strategische Entscheidungen unverzichtbar. Bestehende Wechselwirkungen im Zeitverlauf eines technologischen Lebenszyklus werden identifiziert und in einem Simulationsmodell abgebildet. Anschließend werden unterschiedliche Vorgehensweisen der Innovation von Produkten und Prozessen hinsichtlich ihrer Konsequenzen überprüft und Implikationen für das Management in Industrieunternehmen dargestellt.
Aus dem Inhalt: Produkt- und Prozessinnovationen und ihre strategische Bedeutung – Analyse der Interaktion von Produkt- und Prozessinnovationen – Dynamische Wirkungen in Innovationsprozessen – Implikationen für das Management in Industrieunternehmen.