Show Less
Restricted access

Führungsinformationen in Klein- und Mittelbetrieben

Arten und Möglichkeiten ihrer Beschaffung

Series:

Paul Kellerwessel

In der betriebswirtschaftlichen Literatur wird ein unzureichend ausgebautes Informationswesen als eine typische Schwachstelle von Klein- und Mittelbetrieben herausgestellt. Die vorliegende Arbeit entwickelt einen konzeptionellen Rahmen für das Gesamt der Informationen, die zu einer sachgerechten Wahrnehmung der Unternehmensführungsaufgaben in diesen Betrieben erforderlich sein können. Die verschiedenen Möglichkeiten der Selbsterstellung und des Fremdbezugs von Führungsinformationen werden dargestellt. Überlegungen zur Auswahl geeigneter Informationsbeschaffungsmöglichkeiten befassen sich insbesondere mit dem Einfluss der Betriebsgrösse.
Aus dem Inhalt: Besonderheiten der Unternehmensführung in Klein- und Mittelbetrieben - Führungsinformationen aus den betrieblichen Funktionsbereichen, der aufgabenspezifischen und der globalen Umwelt - Informationsbeschaffung durch Eigenbeobachtung, Gespräch, Bericht.