Show Less
Restricted access

Mark-Up-Preisbestimmung, Einkommensverteilung und Wirtschaftswachstum

Eine Untersuchung der Entwicklung langfristiger postkeynesianischer Ansätze

Series:

Min-Chang Ko

Die Arbeit untersucht die Entwicklung der kurzfristigen Theorie der effektiven Nachfrage hin zur langfristigen postkeynesianischen Verteilungs- und Wachstumstheorie. Durch eine theoriegeschichtliche Betrachtung wird versucht, die Grundlagen für die Bildung einer einheitlichen postkeynesianischen langfristigen Theorie der effektiven Nachfrage zu diskutieren. Die Untersuchung zeigt, dass eine langfristige Theorie der effektiven Nachfrage entgegen der neoklassischen Vorstellung möglich ist.
Aus dem Inhalt: Postkeynesianische Verteilungs- und Wachstumstheorie – Kaleckis Mark-Up-Preisbestimmung und Verteilungstheorie – Verteilungs- und Wachstumstheorie der Cambridge-Schule – Sraffascher Ansatz der langfristigen effektiven Nachfrage – Kaleckianische Wachstumstheorie.