Show Less
Restricted access

Das Recht der Handelsgeschäfte in der Russischen Föderation

Series:

Tatjana Pashchenko

Die Arbeit stellt die allgemeinen Bestimmungen sowie die für den Wirtschaftsverkehr zentralen Vertragstypen des russischen Handelsrechts eingehend dar (Einzelhandelskauf, Liefervertrag, gewerbsmäßige Miete von beweglichen Sachen, Leasing, Verbraucherwerkvertrag, Kommissionsvertrag und Handelskonzessionsvertrag). Auf der Grundlage eines rechtsvergleichenden Ansatzes werden die praxisrelevanten Probleme aufgegriffen und substantiiert erörtert. Schwerpunkt der Untersuchung ist, ob und inwieweit eine Balance zwischen Unternehmer- und Verbraucherinteressen gefunden wurde. Dabei fließen Fachgespräche der Verfasserin mit Richtern russischer Obergerichte sowie eine Fülle bislang unveröffentlichten Materials in die Arbeit ein; insbesondere wird die vorhandene Rechtsprechung und Kommentarliteratur vollständig erschlossen.
Aus dem Inhalt: Verhältnis von Zivil- und Handelsrecht in West-, Mittel- und Osteuropa – Monismus und Dualismus des Privatrechts – Begriff des Handelsgeschäfts im russischen Recht – Begriff unternehmerischer Tätigkeit – Kontrahierungszwang – Abschluss, Anpassung und Auflösung der Handelsgeschäfte – Wirksamkeit der Handelsgeschäfte – Erfüllung – Erfüllungssicherung – Einzelhandelskauf – Liefervertrag (Handelskauf) – Gewerbsmäßige Miete von beweglichen Sachen – Leasing – Verbraucherwerkvertrag – Kommissionsvertrag – Handelskonzessionsvertrag.