Show Less
Restricted access

Mittellatein und italienische historische Lexikographie

Series:

Jan Reinhardt

Thema des Buches ist ein Aspekt der historischen Wortforschung zum Italienischen, nämlich die Einbeziehung des Mittellateins. Dabei wird drei Fragen nachgegangen: Welche Quellen stehen für den Rückgriff auf mittellateinische Lexik zur Verfügung? Wie wird das Mittellatein in einem aktuell laufenden lexikographischen Projekt, dem Lessico Etimologico Italiano (LEI), behandelt? Welche Vorarbeiten sind für weitere romanistische Projekte zu leisten? Als ein Beitrag zu letzterer Frage wird eine Dokumentation zur Ableitung von Eigennamen im Mittellatein Italiens erstellt.
Aus dem Inhalt: Quellen mittellateinischer Lexik – Die Relevanz des Mittellateins im Lessico Etimologico Italiano (LEI) – Deonomastik im Mittellatein Italiens: eine Dokumentation.