Show Less
Restricted access

Krisenerkennung durch den Aufsichtsrat

Series:

Uwe Baltzer

Krisenerkennung durch den Aufsichtsrat bedeutet den Versuch, in der von Chancen und Risiken durchsetzten Umwelt der Unternehmung existenzgefährdende Abweichungen vom Zielpfad so rechtzeitig zu erkennen, dass die Unternehmung nicht in eine schwere Krise gerät oder gar vom Untergang bedroht wird. Ursache für das nicht recht- zeitige Erkennen von Unternehmenskrisen durch den Aufsichtsrat kann entweder mangelhafte Information oder Nichtverwertung bzw. falsche Verwertung von Informationen sein. Die vorliegende Untersuchung zeigt auf der Grundlage einer umfassenden Situationsanalyse auf, wie einerseits die Informationsversorgung des Aufsichtsrats unter dem Aspekt der Krisenerkennung verbessert und andererseits die Informationsverwertung effizienter gestaltet werden kann.
Aus dem Inhalt: Herkunft und Bedeutung des Krisenbegriffs - Analyse des Krisenprozesses sowie der Ursachen von Krisenentwicklungen - Pro- blematik der Früherkennung von Unternehmenskrisen - Potentielle Schwachstellen des aktiengesetzlichen Überwachungssystems - Vor- schlag zur Lösung des Problems der Krisenerkennung durch den Auf- sichtsrat.