Show Less
Restricted access

Deutscher Naturalismus und ausländische Literatur

Zur Rezeption der Werke von Zola, Ibsen und Dostojewski durch die deutsche naturalistische Bewegung (1880-1895)

Series:

Vera Ingunn Moe

Die Rezeption ausländischer Literatur gehört zu den wichtigsten Merkmalen des deutschen Naturalismus. Die Vorbild- und Anregerfunktion Zolas, Ibsens und Dostojewskis sowie die Auswirkung der Rezeption ihrer Werke auf die ästhetischen Standpunkte deutscher Naturalisten ist in der Untersuchung behandelt worden. Die der Arbeit zugrunde liegende umfangreiche Quellenerfassung ist als bibliographischer Anhang beigefügt.
Aus dem Inhalt: Literatur und Theater in der Gründerzeit - Die Rezeptionsgeschichte Zolas, Ibsens und Dostojewskis in Deutschland bis 1895 - Die Funktion der Rezeption ausländischer Literatur für die naturalistische Bewegung.