Show Less
Restricted access

Leitbild Gesamtschule versus Gymnasium?

Eine Problemskizze

Series:

Am Ende einer Reformeuphorie bestimmen Resignation und fehlende Ressourcen die Bildungspolitik. Dies zwingt zum schulorganisa- torischen Umdenken vor allem der Gesamtschulinitiatoren. Da das Gymnasium bisher alle Reformen immer in aller Stille vollzogen hat, wäre zu fragen, ob nicht auch Gedanken der Gesamtschulbefürworter eine lückenlose Integration in das Gymnasialwesen - vor allem auf dem Gebiet der Schulgestaltung - finden können, zumal nur ca. 3% aller Schüler eine Gesamtschule besuchen und mit Neugründungen in absehbarer Zeit nicht mehr zu rechnen ist.
Aus dem Inhalt: Zum aktuellen Stand bildungspolitischer Meinungs- bildung - Funktion und Geschichte des Gymnasiums - Anstösse für eine gerechtere und sinnvollere Bildungsplanung - Künftige Ziel- vorstellungen einer Reform durch Integration des Leitbildes Ge- samtschule in das Gymnasium.