Show Less
Restricted access

Der europäische Markt für Holzwerkstoffe

Series:

Frank Goecke, Udo Mantau and Christian Sörgel

Auf Europa entfallen etwa ein Drittel der weltweiten Kapazitäten zur Herstellung von Plattenwerkstoffen (Spanplatte, MDF, OSB). Die Autoren untersuchen in dieser Arbeit den europäischen Markt für Holzwerkstoffe. In den Nachbarstaaten Deutschlands wurden mit eigenen Erhebungen die Kapazitäts- und Produktionsmengen ermittelt. Von großer aktueller Bedeutung ist dabei die Untersuchung zur Rohstoffsituation der Holzwerkstoffbranche. Durch die eigenen Erhebungen kann nach Rohstoffeinsatz und Rohstoffherkunft unterschieden werden. Vervollständigt wird die Arbeit mit internationalen Statistiken und Literaturrecherchen. So gelingt es, ein vollständiges Bild der Holzwerkstoffindustrie aller europäischen Länder abzubilden. Diese werden nach Nord-, Mittel- und West-, Süd- und Osteuropa zusammengefasst. Abschließend wird ein Vergleich zwischen den drei wichtigsten Holzwerkstoffmärkten Nordamerika, Asien und Europa gezogen.
Aus dem Inhalt: Befragung der europäischen Holzwerkstoffhersteller – Rohstoffsituation (Aufkommen, Verbrauch, Herkunft) in der europäischen Holzwerkstoffindustrie – Holzwerkstoffkapazitäten in Europa – Internationaler Markt für Holzwerkstoffe.