Show Less
Restricted access

Senegal

Entwicklungsland im Globalisierungswettlauf

Series:

Franziska Wolf

Senegal – ein Staat zwischen landschaftlichen Superlativen, afrikanischen Traditionen, französischen Einflüssen, Armut und neuen Technologien. Im heutigen Kontext der wachsenden Globalisierung reichen diese stereotypischen Schlagwörter nicht aus, um einen tiefgründigeren Einblick in das westafrikanische Land zu erlangen. Wie positioniert sich die Republik Senegal im internationalen Geschehen? Schafft es das Land, im Globalisierungswettlauf Schritt zu halten? Dieses Buch wendet sich an Senegalinteressierte und Wirtschaftsakteure gleichzeitig. Es bietet auf der einen Seite eine Darstellung der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Gegebenheiten und liefert auf der anderen Seite wichtige Detailinformationen für Akteure, die am Handel oder an Investitionen im Senegal interessiert sind. So werden Entwicklungen und Perspektiven genauso analysiert und bewertet, wie auch der Außenhandel und der Marktzugang. Im Mittelpunkt der Analyse steht dabei, über die Tendenzen, Chancen und Risiken im Kontext der Globalisierung aufzuklären, die bei einer erfolgreichen Bearbeitung des senegalesischen Marktes von Bedeutung sein können.
Aus dem Inhalt: Globalisierung – Entwicklungsland Senegal – Landeskunde Senegal – Wirtschaftsstandort Senegal – Armut und Reichtum im Senegal.