Show Less
Restricted access

Das Verhältnis des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen von 1982 zu fischereirechtlichen Übereinkommen und deren Streitbeilegungsvorschriften

Series:

Nils Christian Carstensen

Das System des modernen Völkerrechts ist geprägt von einer Vielzahl von Vorschriften, die mittlerweile praktisch jeden Aspekt des alltäglichen Lebens betrifft. Auch das moderne Seevölkerrecht ist von dieser Zunahme der Regelungsdichte betroffen. Diese Arbeit geht dabei der Frage nach, wie sich die Streitbeilegungsvorschriften des Teils XV des Seerechtsübereinkommens zu den Streitbeilegungsvorschriften von regionalen fischereirechtlichen Übereinkommen verhalten.
Aus dem Inhalt: Das Seerechtsübereinkommen und die Bezugnahme auf andere Übereinkünfte – Das Verhältnis des Seerechtsübereinkommens zu regionalen seerechtlichen Übereinkommen im Bereich der Fischerei – Das Verhältnis verschiedener Streitbeilegungsmechanismen im Bereich seerechtlicher Übereinkommen.