Show Less
Restricted access

Das Zollkriminalamt

Eine geheimnisvolle, unsichtbare und mächtige Strafverfolgungsbehörde?

Series:

Heinz-Dieter Linke

Diese Untersuchung widmet sich der Aufgabe, das in der Rechtswissenschaft weithin unbekannte Zollkriminalamt in Köln näher darzustellen. Dabei werden zunächst seine Geschichte, seine Stellung im Verwaltungsaufbau und anschließend seine Aufgaben und Befugnisse erörtert. So stehen dem Zollkriminalamt z.B. zur Erfüllung seiner Aufgabe als Strafverfolgungsbehörde die Befugnisse der Hilfsbeamten der Staatsanwaltschaft, teilweise sogar staatsanwaltschaftliche Befugnisse aus der StPO zu. Schwerpunktmäßig untersucht wird die Befugnis zur vorbeugenden Verbrechensbekämpfung, so insbesondere § 39 Außenwirtschaftsgesetz und die sogenannte Schleierfahndung. Weiterhin vergleicht die Arbeit das Zollkriminalamt mit dem Bundeskriminalamt und dem Bundesnachrichtendienst.
Aus dem Inhalt: Aufgaben und Befugnisse des Zollkriminalamts – Befugnis zur vorbeugenden Verbrechensbekämpfung – § 39 Außenwirtschaftsgesetz und die sogenannte Schleierfahndung – Vergleich des Zollkriminalamts mit dem Bundeskriminalamt und dem Bundesnachrichtendienst.