Show Less
Restricted access

Innovation im Fremdsprachenunterricht

Eine empirische Studie zum Europasiegel für innovative Sprachenprojekte

Series:

Rudolf de Cillia, Michaela Haller and Bernhard Kettemann

Dieses Buch stellt einen Kriterienkatalog zur Beschreibung, Gestaltung und zur Evaluation innovativer Sprachenprojekte zur Verfügung und beantwortet dabei die Frage, was in Österreich unter Innovation im Fremdsprachenunterricht derzeit zu verstehen ist. Das Buch beschreibt den Forschungsprozess, der zu diesen Ergebnissen geführt hat: Es bietet eine aktuelle Bestandsaufnahme der Situation des Fremdsprachenunterrichts in Österreich und stellt diesen in einen europäischen Kontext, diskutiert ein prozessorientiertes Modell von Innovation, beschreibt und evaluiert «alternative» Methoden des Fremdsprachenunterrichts und macht anhand von exemplarischen textlinguistischen Analysen ein Korpus von Bewerbungen und Gutachten zum Europäischen Gütesiegel für innovative Sprachenprojekte in Österreich zugänglich.
Aus dem Inhalt: Der Fremdsprachenunterricht an österreichischen Schulen im europäischen Kontext – Innovation als Prozess – Innovation in der methodisch-didaktischen Fachliteratur – Kategorien zur Analyse von Innovation im Fremdsprachenunterricht – Ein Kriterienkatalog zur Beschreibung von Innovation – Bildungspolitische Empfehlungen zum Fremdsprachenunterricht.