Show Less
Restricted access

Die Haftung im Einkommensteuerrecht

Die tatbestandlichen Voraussetzungen und ihre Durchsetzung

Series:

Annette Marosek

In diesem Buch wird die Haftung im Einkommensteuerrecht in allen ihren Facetten abgehandelt. Rechtsprechung und das steuerrechtliche Schrifttum befassen sich zumeist nur mit der Haftung für die Lohnsteuer gemäß § 42d Abs. 1 EStG. Der Gesetzgeber hat aber in den vergangenen Jahren weitere Haftungsnormen in das Einkommensteuerrecht eingefügt. Diese Arbeit stellt sämtliche derzeit im Einkommensteuerrecht enthaltenen Haftungsvorschriften dar, wobei die Änderungen und Neuregelungen der Haftungsnormen besonders ausführlich erörtert werden. Die einzelnen Tatbestände der Haftungsnormen werden erläutert sowie Ziel und Zweck der Haftungsregelungen untersucht. Auch wird die Geltendmachung der Haftung durch Haftungsbescheid und Zahlungsaufforderung ausführlich abgehandelt. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Untersuchung der bei Erlass eines Haftungsbescheides von den Finanzbehörden zu treffenden Ermessensentscheidung.
Aus dem Inhalt: Haftung im Steuerrecht – Spendenhaftung – Haftung für die Lohnsteuer – Haftungsbescheid – Akzessorietät der Haftung – Ermessen bei Erlass eines Haftungsbescheids – Entschließungsermessen – Auswahlermessen.