Show Less
Restricted access

Bild und Sprache in der Werbung

Die formale und inhaltliche Konnexion von verbalem und visuellem Teiltext in der französischen Anzeigenwerbung der Gegenwart

Series:

Nadine Rentel

In dieser Arbeit wird auf der Basis bestehender Ansätze ein Modell zur Analyse multimedialer Texte – mit dem Schwerpunkt auf Werbeanzeigen – entwickelt, das die syntaktische, semantische und pragmatische Konnexion der sprachlichen und nichtsprachlichen Anzeigenelemente vollständig erfaßt. Anhand einer umfangreichen Korpusanalyse französischer Werbeanzeigen wird die Anwendbarkeit des Modells bestätigt, und es werden Frequenzen für die Verwendung der unterschiedlichen Verknüpfungsmethoden ermittelt. Es stellt sich heraus, daß der visuelle Anzeigentext eine entscheidende Rolle bei der Dekodierung einer bimedialen Werbeanzeige spielt.
Aus dem Inhalt: Charakteristika des visuellen Zeichensystems – Dekodierungsrichtungen zwischen visuellem und verbalem Teiltext – Die formale Konnexion von visuellem und verbalem Teiltext – Die funktionale Konnexion von visuellem und verbalem Teiltext – Die kommunikative Funktion der inhaltlichen Verknüpfung.