Show Less
Restricted access

Pädagogische Bindungen

Zur Optimierung von Lehrerverhalten im Schulalltag

Series:

Erziehung hat vor allem drei Aufgaben zu erfüllen: Die Bindung des jungen Menschen an Personen (Bezugspersonen, Integration, Soziales Lernen), an Normen und Werte (Weltbild, Ideologien, Religionen, Subkulturen) und an seine eigene Zukunft (Perspektiven, Motivationen). Das Buch soll effektvolle Möglichkeiten der Institution Schule und des Lehrerverhaltens auf dem Weg zu diesen Zielen auf- zeigen: Alltagskompetenz des Lehrers, Lehrer als Freund des Schülers, Neugestaltung der Schule als Lebensstätte.
Aus dem Inhalt: Schulmüdigkeit und das Phänomen Motivation - Die Schulstressdiskussion - Leistungsangst und Schulversagen - Ab- weichendes Verhalten und Erziehungskonflikte - Die Ausbildung des Lehrers zur Alltagskompetenz.