Show Less
Restricted access

Die Bedeutung Martin Luthers, insbesonders seiner Lieder, für das protestantische Christentum Koreas

Series:

Cheol-Ryun Kim

Viele einzelne christliche Gemeinden in Korea sind größer als die gesamte lutherische Kirche des Landes. Angesichts dieser Relation verhält sich die Bedeutung der lutherischen Kirche, und damit auch ihres Begründers Martin Luther, umgekehrt proportional zu ihrer Größe. Zum einen ist das Gedankengut Martin Luthers weit verbreitet und besonders sein Lied Ein feste Burg war eine der wichtigen Hymnen im Kampf ums Überleben des Christentums während der japanischen Okkupation. Sodann wurde durch Radio, Fernsehen und das Bethel Bible Studium das Gedankengut Luthers weit verbreitet. Der Autor beleuchtet die Bedeutung Martin Luthers für Korea und schreibt die Geschichte der lutherischen Kirche bis in die Gegenwart weiter.
Aus dem Inhalt: Geschichte und Bedeutung der lutherischen Kirche in Korea – Martin Luthers Kirchenlied Ein feste Burg in seiner Bedeutung für Korea, besonders für die Widerstandsbewegung im 19. und 20. Jahrhundert.