Show Less
Restricted access

Gruppenbasiertes Lernen in virtuellen Seminaren

Series:

Heide Schmidtmann

Noch weiß man wenig über Bedingungen und Prozesse, die zum erfolgreichen virtuellen Lernen in Gruppen führen. In dieser Forschungsarbeit werden Lerngruppen in virtuellen Seminaren untersucht. Sie steht in der Tradition der sozialpsychologischen Kleingruppenforschung und berücksichtigt darüber hinaus die neuere sozialwissenschaftliche Forschung zu sozialen Beziehungen im Internet, Erkenntnisse aus der pädagogisch-psychologischen Forschung zum Lernen in Gruppen, sowie zum computergestützten Gruppenlernen (CSCL). Es wird der Forschungsansatz des Interactive Research and Design verfolgt, der Intervention und Forschung im Feld verbindet. Die Ergebnisse werden für die zukünftige Konzeption und technische Gestaltung virtueller Lerngruppen in Hochschullehre und Weiterbildung diskutiert.
Aus dem Inhalt: Gruppenkohäsion und -leistung – Computervermittelte Kommunikation – Virtuelle Gruppen – Virtuelles Lernen und Lehren – Virtuelle Seminare an der FernUniversität Hagen – Entwicklung eines Rahmenmodells zur Untersuchung gruppenbasierten virtuellen Lernens – Individuelle und gruppale Erfolgsfaktoren.