Show Less
Restricted access

Der GmbH-Geschäftsführer im tschechischen Recht

Organstellung und Anstellung im Rechtsvergleich

Series:

Sören Langner

Im deutschen und österreichischen Recht wird zwischen Organstellung und Anstellung des GmbH-Geschäftsführers strikt getrennt. Im tschechischen Recht hat der Gesetzgeber zwar eine Trennung vorgesehen, ihr wird jedoch kaum Beachtung geschenkt. Dem Anstellungsverhältnis kommt im tschechischen Recht eine wichtige konkretisierende Wirkung zu; daraus lässt sich jedoch ein vom Organverhältnis unabhängiges Rechtsverhältnis nicht ableiten. Die Arbeit untersucht detailliert zunächst das strukturprägende Organverhältnis und widmet sich sodann dem Anstellungsverhältnis; dort finden sich auch Praxishinweise zur Vertragsgestaltung.
Aus dem Inhalt: Anstellungsvertrag und Organverhältnis – Bestellung des Geschäftsführers – Vertretungsbefugnisse – Sonstige Pflichten und Haftung – Beendigung der Organstellung – Rechtsnatur des Anstellungsvertrages – Begründung und Beendigung des Anstellungsverhältnisses – Vertragsgestaltung.