Show Less
Restricted access

Kosten-Nutzen-Analyse von Jugendhilfemaßnahmen

Series:

Klaus Roos

Angesichts der andauernden Finanznot der öffentlichen Haushalte erscheint die Untersuchung von Sozialleistungen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit dringend erforderlich. Die Studie entwickelt eine Kosten-Nutzen-Analyse für Jugendhilfemaßnahmen und begründet deren Notwendigkeit. Anhand empirischer Hinweise und aktueller Wirksamkeitsstudien werden für den Bereich der Heimerziehung exemplarisch volkswirtschaftliche Auswirkungen von Jugendhilfemaßnahmen auf der Grundlage des Humankapitalansatzes und Erkenntnissen der Entwicklungspsychopathologie in den Bereichen Erwerbstätigkeit und Arbeitslosigkeit, gesundheitsbezogenes Verhalten und Delinquenz geschätzt. Bei den Ergebnissen zeigen sich jeweils deutlich positive Nutzen-Kosten-Differenzen und Nutzen-Kosten-Relationen.
Aus dem Inhalt: Effizienz der Jugendhilfe – Entwicklungspsychopathologie – Humankapitalansatz – Modellhafte Kosten-Nutzen-Analyse – Positive gesamtwirtschaftliche Effekte – Folgerungen für Praxis, Politik und Forschung.