Show Less
Restricted access

Die Grenzen der Befriedigungsverfügung im deutschen und griechischen Recht

Ein Beitrag zur Zulässigkeit einstweiliger Verfügungen im zivil- und arbeitsgerichtlichen Verfahren

Series:

Ilias N. Iliakopoulos

Dürfen Massnahmen des einstweiligen Rechtsschutzes über die Sicherung eines Anspruchs hinausgehen? Die Praxis erlässt sowohl in Deutschland als auch in Griechenland nicht selten einstweilige Verfügungen, die die Hauptsache vorwegnehmen und endgültige Situationen schaffen. Welche Grenzen für solche Befriedigungsverfügungen gezogen werden können, wird vom Verfasser rechtsvergleichend für das deutsche und das griechische Recht untersucht. Die Arbeit informiert zugleich über den aktuellen Stand der zivilprozessualen Gesetzgebung in Griechenland auf dem Gebiet des einstweiligen Rechtsschutzes.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Befriedigungsverfügungen im Wege der Rechtsfortbildung - Grenzen der Befriedigungsverfügung im Persönlichkeitsschutz, im gewerblichen Rechtsschutz, im Arbeitskampf.