Show Less
Restricted access

Anforderungen an Gesundheitseinrichtungen der Basisversorgung im Sudan

Ein Beitrag zur Gesundheitsversorgung und zu baulichen Massnahmen für die Gesundheitseinrichtungen unter besonderer Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen, der sozialen Verhältnisse und der klimatischen Bedingungen

Series:

Anforderungen an Gesundheitseinrichtungen sollten sich auf medi- zinische, apparative, personelle und betriebswirtschaftliche Aspekte und auf bauliche Massnahmen unter Berund auf bauliche Massnahmen unter Berücksichtigung lokaler Gegeben- heiten beziehen. Daher wird zunächst die Gesundheitsversorgung im Sudan beschrieben, die Hauptkrankheiten, die präventive, soziale, kurative und traditionelle Medizin und die laufenden Programme. Felduntersuchungen bei verschiedenen Gesundheitseinrichtungen vor Ort führen über eine Analyse der Planung, Konstruktion und Ausstattung sowie der Lage der Patienten, Patientenbegleiter und des Personals zu einem detaillierten Anforderungskatalog mit Lösungs- vorschlägen an die Regionalplanung und an die Basisgesundheits- einrichtungen. Ein Planungsbeispiel exemplifiziert ortsbezogene Anforderungen.
Aus dem Inhalt: Gesundheitsprogramme - Traditionelle Medizin - Aus- wertung von Felduntersuchungen - Patienten, Patientenbegleiter und Personal - Regionalplanung - Planungsgrundlagen für Basis- versorgungseinrichtungen - Planungsbeispiel.