Show Less
Restricted access

Image-Malus des Handels

Eine empirische Analyse

Series:

Tim Bendig

Allgemeine Vorbehalte gegenüber dem Handel sind ein bekanntes Phänomen. Doch befinden sich die Unternehmen des Handels heute in einer Phase, die besondere Ansprüche an die Ressourcenausstattung der Unternehmen stellt. Aufbauend auf verschiedenen Vorstudien werden mit Hilfe einer Multidimensionalen Skalierung Wettbewerbsschwächen des Handels auf verschiedenen Beschaffungsmärkten aufgezeigt und für die Ableitung von Implikationen für das Handelsmanagement analysiert.
Aus dem Inhalt: Nachweis eines Image-Malus des Handels bei ausgewählten Bezugsgruppen – Analyse der inhaltlichen Ausgestaltung für die Ableitung von Implikationen für das Handelsmanagement.