Show Less
Restricted access

Angelsächsisches Erbe in München - Anglo-Saxon Heritage in Munich

Angelsächsische Handschriften, Schreiber und Autoren aus den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek in München- Anglo-Saxon manuscripts, scribes and authors from the collections of the Bavarian State Library in Munich

Hans Sauer

England erlebte im 7. und 8. Jahrhundert eine erste religiöse und kulturelle Blütezeit. Eine der Folgen davon war, daß Deutschland im 8. Jahrhundert weitgehend von angelsächsischen Missionaren wie zum Beispiel Bonifatius christianisiert und damit bis heute entscheidend geprägt wurde. Die Christianisierung wirkte sich auch auf die literarische Kultur und die Handschriftenüberlieferung aus. Diesen Aspekt verdeutlicht eine Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek in München (1.-24. August 2005). Gezeigt werden aus England stammende sowie englisch beeinflußte kontinentale Handschriften, ferner Texte angelsächsischer Autor(inn)en wie Alcuin, Aldhelm, Beda, Bonifatius, Candidus (Wizo) und Hugeburc. Der illustrierte Katalog beschreibt die Handschriften und stellt sie in ihren historischen und kulturellen Kontext.
English religious and cultural life reached its first culmination in the 7 th and 8 th centuries. One result of this was that Germany was largely christianized by Anglo-Saxon missionaries such as Boniface in the 8 th century, which put a lasting stamp on the religious and cultural structure of Germany. Christianization also influenced the literary life and the transmission of manuscripts. This aspect is highlighted in an exhibition in the Bavarian State Library in Munich (1-24 August 2005) which presents manuscripts from Anglo-Saxon England as well as continental manuscripts written or influenced by the Anglo-Saxons. Texts composed by English authors such as Alcuin, Bede, Boniface, Candidus (Wizo) and Hugeburc are also on display. The illustrated catalogue describes the manuscripts and puts them into their historical and cultural context.
Aus dem Inhalt/Contents: Hans Sauer: Vorwort - Preface – Carolin Schreiber: Introduction: Anglo-Saxon Heritage in the Bavarian State Library – Birgit Ebersperger/Angelika Schröcker: Illustrierter Katalog - Illustrated Catalogue – Joshua A. Westgard: Manuscripts of Bede’s Historia ecclesiastica gentis Anglorum in the Bayerische Staatsbibliothek, Munich.