Show Less
Restricted access

Overlapstichproben und kumulierte Schätzer für die amtliche Statistik?

Series:

Nicole Ernst

Inwieweit können bei zu novellierenden Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte Overlapdesigns in Verbindung mit kumulierten Schätzern nicht nur Genauigkeitsanforderungen, sondern auch dem auf geänderten gesellschaftlichen, ökonomischen wie auch rechtlichen Rahmenbedingungen fußendem erweiterten Qualitätsverständnis gerecht werden? Einleitend wird in dieser Untersuchung das zu erfüllende Qualitätsportfolio ausgearbeitet sowie die von der amtlichen Statistik diskutierten Overlapdesigns vorgestellt und auf ihre Qualitätserfüllung überprüft. Anschließend wird die Genauigkeit verschiedener Kumulationsschätzer theoretisch analysiert, um mit einer Auswahl unter Verwendung der Designvorschläge deren Genauigkeit zu simulieren. Die Ergebnisse der Qualitäts- und Genauigkeitsanalyse werden abschließend zusammengeführt.
Aus dem Inhalt: Novellierung der Wirtschaftsrechnungen privater Haushalte – Qualitätsportfolio – Overlapdesigns – Rotierende und rollierende Stichprobendesigns – Kumulierte Schätzer – Varianzschätzung – Varianzsimulation.