Show Less
Restricted access

Friede im Betrieb?

Alternative Konfliktbehandlungen für Rechtskonflikte am Arbeitsplatz

Series:

Patrick Ayad

Auch das Arbeitsrecht kann sich der derzeit viel diskutierten außergerichtlichen Streitbeilegung nicht verschließen. Ob und inwieweit Alternativen zur traditionell stark gerichtlich ausgeprägten Konfliktbehandlung im Arbeitsrecht sinnvoll sind, ist Gegenstand dieser Arbeit. Dabei werden zunächst die Hintergründe der Alternativdiskussion behandelt. Nach einer kritischen Bestandsaufnahme werden sodann die Möglichkeiten einer alternativen Konfliktbehandlung im Arbeitsrecht aufgezeigt. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Beitrag zur Förderung einer neuen Streitkultur in der Arbeitswelt zu leisten, sei es durch eine Optimierung bereits bestehender oder die Einführung neuer beziehungsweise noch nicht bekannter Konfliktbehandlungen, wobei sich letztere lediglich als Ergänzung zu ersteren verstehen.
Aus dem Inhalt: Historie und Aktualität der Alternativdiskussion – Motive für die Suche nach alternativen Konfliktbehandlungen unter besonderer Berücksichtigung der Situation im Arbeitsrecht – Hindernisse bei der Durchführung und Etablierung alternativer Konfliktbehandlungen unter besonderer Berücksichtigung der Situation im Arbeitsrecht: Grenzen alternativer Konfliktbehandlung – Allgemeine Schlussfolgerungen für einen verstärkten Einsatz alternativer Konfliktbehandlung unter besonderer Berücksichtigung der Situation im Arbeitsrecht – Statistisches und Empirisches – Herkömmliche Konfliktbehandlungen im Arbeitsrecht – Alternative Konfliktbehandlungen im Arbeitsrecht – Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen für eine Etablierung alternativer Konfliktbehandlungen im Arbeitsrecht – Die Zukunft alternativer Konfliktbehandlungen im Arbeitsrecht.