Show Less
Restricted access

Orpheus bei Cocteau

Psychoanalytische Studie zu Jean Cocteaus dichterischem Selbstverständnis

Series:

Klaus Rave

Die vorliegende Studie setzt die Psychoanalyse nicht nur zur Aufdeckung unbewusster Gehalte im Kunstwerk ein, sondern versucht am Beispiel Cocteaus, künstlerisches Schaffen insgesamt als neurotisches Symptom im Sinne Freuds zu verstehen und zu erklären.
Aus dem Inhalt: Cocteaus Orpheus-Werke - Poesie gegen Ratio - Bewusstseinsaporie und Sadismus - Die Welt aus der Ödipusperspektive - Die Rolle der Kunst in dieser Welt.